hotel fÜr radhfarer cesenatico

Fahrrad Hotel Cesenatico

Die Region Romagna ist gleichsam ein Synonym für Meer, Sommer, Sonne, Strand und Unterhaltung. Und doch ist sie zugleich ein unerforschtes Gebiet, das es zu entdecken gilt.

Es war in der Romagna, an den Stränden der Adriaküste, wo der sommerliche Massentourismus seinen Anfang nahm.
Und doch bedeutet Romagna nicht nur Strand, Meer und Sonnenbaden. Hier gibt es ein kulturelles Erbe von enormer geschichtlicher Bedeutung sowie wundervolle Landschaften, die der Entdeckung durch den Touristen harren.

Sein Territorium zeichnet sich durch Landschaftsformationen sowie kulturelle und wirtschaftliche Faktoren aus, die es sowohl für Amateurradsportler als auch für Profis zu einem besonders geeigneten Gelände machen. Und genau an diese Gäste, Rennradprofis und Hobby-Sportler, richtet sich die Marke „Hotel für Radfahrer”.

Die Marke hat es sich zum Anliegen gemacht, Landschaft, Kultur, Gastronomie und Traditionen der Romagna bekannt zu machen auf Wegen, die mit dem Fahrrad bestritten werden können.
Zu diesem Zweck stellt die Marke „Hotel für Radfahrer” den Sportlern Anlagen zur Verfügung, die sich durch einen hohen Standard und besondere Dienstleistungen auszeichnen.